Meteoriten-Lexikon

Ataxite

Ataxite (grch. a »ohne, abwesend« + hedra »Anordnung, Struktur«) zeigen nach dem anätzen weder Neumannschen Linien noch Widmanstätten-Struktur sondern eine feinkörnige fast strukturlose Zusammensetzung. Es ist möglich, dass sie aus nachträglichem Erhitzen von Oktaedriten entstanden sind. Aufgrund der fehlenden Struktur der Ataxite, sind diese nur sehr schwer auf den ersten Blick als Meteoriten zu erkennen.