Eisen-Meteorit-Medaillon (Muonionalusta | Meteoritenstaub | Vergoldet) - 5,00 g

Eisen-Meteorit-Medaillon (Muonionalusta | Meteoritenstaub | Vergoldet) - 5,00 g
Eisen-Meteorit-Medaillon (Muonionalusta | Meteoritenstaub | Vergoldet) - 5,00 g
Eisen-Meteorit-Medaillon (Muonionalusta | Meteoritenstaub | Vergoldet) - 5,00 g
     
149,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig! Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • M02.59.002
  • Muonionalusta
  • 5,00 g
Für diese hochwertigen Meteoriten-Medaillons wird ein Gramm Meteoritenstaub des Eisenmeteoriten vom Typ Oktaedrit des Muonionalusta... mehr
Produktinformationen "Eisen-Meteorit-Medaillon (Muonionalusta | Meteoritenstaub | Vergoldet) - 5,00 g"

Für diese hochwertigen Meteoriten-Medaillons wird ein Gramm Meteoritenstaub des Eisenmeteoriten vom Typ Oktaedrit des Muonionalusta Falls aus Schweden in einer Fassung aus 925er Silber oder vergoldetem 925er Silber und bombiertem Mineralglas gefasst, sodass der Sternenstaub von vorne und hinten zu erkennen ist. Durch eine ausreichend große Öse und Wickelschlaufe aus 925er Silber können die Meteoriten-Medaillons z.B. mit einer eleganten Halskette oder modisch schwarzen Lederband getragen werden. Hier sind den Kombinationsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Durch viel Erfahrung, Geschick und Können wird aus einem einzelnen und unscheinbaren Himmelsboten, ein wahres Schmuckstück und silbrig- oder golden-glänzender Blickfang an der Halskette, wie die von uns hier angebotenen Meteoriten-Medaillons mit Meteoritenstaub.

Meteorit: Muonionalusta
Material: 1,00 g Meteoritenstaub, Gold auf 925er Silber und bombiertes Mineralglas
Bearbeitung: Passiviert
Verschluss: Kleine Öse und große Wickelschlaufe
Fassung: Gold auf 925er Silber und 2 x 25,00 mm bombiertes Mineralglas
Gewicht: 5,00 g
Durchmesser: 2,60 cm
Stärke: 5,20 mm
Weiterführende Links zu "Eisen-Meteorit-Medaillon (Muonionalusta | Meteoritenstaub | Vergoldet) - 5,00 g"
Der Muonionalusta Meteorit wurde erstmals 1906 in der Nähe von Kiruna,... mehr

Historie zum Muonionalusta

Muonionalusta Meteorit aus SchwedenDer Muonionalusta Meteorit wurde erstmals 1906 in der Nähe von Kiruna, Norrbotten, in Schweden gefunden. Dieser Eisenmeteorit wird im freien Handel nur selten angeboten, da das Streufeld innerhalb des arktischen Zirkels liegt und sehr schwer zugänglich ist. Der größte Teil des Fundes befindet sich heute in Museen und privaten Sammlungen. Das Gesamtfundgewicht des Muonionalusta Meteorit ist bis heute unbekannt. Man schätzt heute schon weit über 4.000 kg, da mehrere Expeditionen unterschiedlich viel Material gefunden haben.

Daten zum Libyschen Wüstenglas

Name: Muonionalusta
Fundjahr: 1906
Kontinent: Europa
Land: Schweden
Region: Kiruna, Norrbotten
Koordinaten: 67º 48' N, 23º 6' E
Meteoritenart: Eisenmeteorit
Klassifikation: Differenzierter Meteorit > Eisenmeteorit (Oktaedrit) > IVA
TKW: 230 kg
Eisen-Meteorit-Medaillon (Muonionalusta | Meteoritenstaub | Vergoldet) - 5,00 g... mehr
Eisen-Meteorit-Medaillon (Muonionalusta | Meteoritenstaub | Vergoldet) - 5,00 g ohne Schmuckkette/Lederband (siehe Beschreibung)
Echtheitszertifikat
Zuletzt angesehen
Decker Meteorite-Shop

Außergewöhnliches Sortiment aus einzigartigen Meteoriten, Sternschnuppen und Schmuck sowie besondere und exklusive Geschenke und Geschenkideen mit Meteoriten.
The Meteoritical Society Logo
Wissenschaft & Forschung

Als Mitglied der The Meteoritical Society tragen wir aktiv mit unseren Beiträgen in Wissenschaft und Forschung zu neuen Meteoritenentdeckungen bei.
IMCA Logo
Kompetenter Partner

Als Mitglied der IMCA verbürgen wir uns für die Authentizität und 100%igen Echtheit unserer Meteoriten. Profitieren Sie zusätzlich von unserer langjährigen Erfahrung und weltweiten Expertennetzwerken.
Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) Logo
Patentierte Anhänger

Unsere Sternschnuppen-Anhänger aus Glas sind im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in ihrem Design geschützt. Zu jedem extraterrestrischen Material erhalten Sie selbst- verständlich ein Zertifikat.
Decker Meteorite-Museum Logo
Decker Meteorite-Museum

Besuchen Sie uns in unserem weltweit einzigartigen Meteoriten-Museum, gelegen im UNESCO Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal in Oberwesel am romantischen Rhein.