Fulgurite aus Kalifornien

FulguriteDer Fulgurit ist ein röhrenförmiges Aggregat, welcher durch Blitzeinschlag in Lockersedimenten, Graniten, Gneisen und Vulkaniten und durch extrem rasche Abkühlung gebildet wurde. Der Fulgurit entsteht bei Temperaturen von bis zu 30.000 °C. Bei diesen Temperaturen verglasen die Wandungen durch Aufschmelzung des Gesteins, was letztendlich den Fulgurit erzeugt. Fulgurite werden auch als Blitzverglasung, Blitzsinter und Blitzröhren bezeichnet. Fulgurite sind eine Art von Lechatelierit (amorphes Mineraloid oder Quarzglas). Diese ungewöhnlichen und faszinierenden Objekte bilden sich, wenn Blitze auf die Erde auftreffen. Die Hitze, die durch den massiven elektrischen Ruck (53,450 Grad Fahrenheit !!!) erzeugt wird, verursacht eine lokalisierte Verschmelzung des Sandes und / oder Gestein in Rohre oder Abgüsse. Sand besteht aus Siliziumdioxid / Quarz (aus dem Glas hergestellt wird). Die Hitze kann so extrem sein, dass sie den Sand in eine röhrenartige Struktur schmilzt und verdampft. Dies zusammen mit der Ausdehnung der Luft, die durch die Hitze verursacht wird, wenn die Bedingungen genau richtig sind, kann dies zu einem hohlen, mit Glas ausgekleideten Rohr führen. Ein Fulgurit ist also tatsächlich ein Abguss / Bild / Abdruck eines Blitzes, der im Sand oder in der Erde zurückbleibt! Diese Schätze sind am häufigsten in Wüstengebieten und an Sandstränden zu finden, wo es häufig zu Blitzen kommt. Viele Exemplare kommen aus Marokko und den afrikanischen Wüsten, wo Nomaden ihr Leben lang nach diesen begehrten Exemplaren suchen. Selten können Fulgurite viele Fuß lang sein. Die meisten sind jedoch sehr zerbrechlich. Wenn sie aus dem Boden herausgezogen werden, brechen sie oft. Eine schnelle Abkühlung kann auch zu einem natürlichen Brechen der Röhren führen. Fulgurite sind daher gewöhnlich klein und weisen eine Länge von weniger als ein paar Inch (2,54 cm) auf.

Der Fulgurit ist ein röhrenförmiges Aggregat, welcher durch Blitzeinschlag in Lockersedimenten, Graniten, Gneisen und Vulkaniten und durch extrem rasche Abkühlung gebildet... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fulgurite

FulguriteDer Fulgurit ist ein röhrenförmiges Aggregat, welcher durch Blitzeinschlag in Lockersedimenten, Graniten, Gneisen und Vulkaniten und durch extrem rasche Abkühlung gebildet wurde. Der Fulgurit entsteht bei Temperaturen von bis zu 30.000 °C. Bei diesen Temperaturen verglasen die Wandungen durch Aufschmelzung des Gesteins, was letztendlich den Fulgurit erzeugt. Fulgurite werden auch als Blitzverglasung, Blitzsinter und Blitzröhren bezeichnet. Fulgurite sind eine Art von Lechatelierit (amorphes Mineraloid oder Quarzglas). Diese ungewöhnlichen und faszinierenden Objekte bilden sich, wenn Blitze auf die Erde auftreffen. Die Hitze, die durch den massiven elektrischen Ruck (53,450 Grad Fahrenheit !!!) erzeugt wird, verursacht eine lokalisierte Verschmelzung des Sandes und / oder Gestein in Rohre oder Abgüsse. Sand besteht aus Siliziumdioxid / Quarz (aus dem Glas hergestellt wird). Die Hitze kann so extrem sein, dass sie den Sand in eine röhrenartige Struktur schmilzt und verdampft. Dies zusammen mit der Ausdehnung der Luft, die durch die Hitze verursacht wird, wenn die Bedingungen genau richtig sind, kann dies zu einem hohlen, mit Glas ausgekleideten Rohr führen. Ein Fulgurit ist also tatsächlich ein Abguss / Bild / Abdruck eines Blitzes, der im Sand oder in der Erde zurückbleibt! Diese Schätze sind am häufigsten in Wüstengebieten und an Sandstränden zu finden, wo es häufig zu Blitzen kommt. Viele Exemplare kommen aus Marokko und den afrikanischen Wüsten, wo Nomaden ihr Leben lang nach diesen begehrten Exemplaren suchen. Selten können Fulgurite viele Fuß lang sein. Die meisten sind jedoch sehr zerbrechlich. Wenn sie aus dem Boden herausgezogen werden, brechen sie oft. Eine schnelle Abkühlung kann auch zu einem natürlichen Brechen der Röhren führen. Fulgurite sind daher gewöhnlich klein und weisen eine Länge von weniger als ein paar Inch (2,54 cm) auf.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fulgurit - 11,50 g
 
 
57,50 € *
Fulgurit - 6,80 g
 
 
47,60 € *
Fulgurit - 5,50 g
 
 
38,50 € *
Fulgurit - 4,60 g
 
 
36,80 € *
Fulgurit - 4,30 g
 
 
34,40 € *
Fulgurit - 6,90 g
 
 
55,20 € *
Fulgurit - 4,70 g
 
 
37,60 € *
Fulgurit - 3,80 g
 
 
30,40 € *
Fulgurit - 4,90 g
 
 
39,20 € *
Decker Meteorite-Shop

Außergewöhnliches Sortiment aus einzigartigen Meteoriten, Sternschnuppen und Schmuck sowie besondere und exklusive Geschenke und Geschenkideen mit Meteoriten.
The Meteoritical Society Logo
Wissenschaft & Forschung

Als Mitglied der The Meteoritical Society tragen wir aktiv mit unseren Beiträgen in Wissenschaft und Forschung zu neuen Meteoritenentdeckungen bei.
IMCA Logo
Kompetenter Partner

Als Mitglied der IMCA verbürgen wir uns für die Authentizität und 100%igen Echtheit unserer Meteoriten. Profitieren Sie zusätzlich von unserer langjährigen Erfahrung und weltweiten Expertennetzwerken.
Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) Logo
Patentierte Anhänger

Unsere Sternschnuppen-Anhänger aus Glas sind im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in ihrem Design geschützt. Zu jedem extraterrestrischen Material erhalten Sie selbst- verständlich ein Zertifikat.
Decker Meteorite-Museum Logo
Decker Meteorite-Museum

Besuchen Sie uns in unserem weltweit einzigartigen Meteoriten-Museum, gelegen im UNESCO Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal in Oberwesel am romantischen Rhein.