Übersicht aller Meteorströme und Sternschnuppennacht 2018Aktuell können Sie bis zum 24. Juni 2018 die Sternschnuppennächte der Arietiden sehen.

Tektit: Tektite wie Moldavite aus Tschechien und Indochinite aus Indochina

Tektit wie z.B. Moldavit aus Tschechien & Indochinit aus IndochinaHier können Sie Tektite wie Moldavite aus Tschechien und die fast schwarz wirkenden Indochinite aus Indochina (Vietnam, Kambodscha, Laos) kaufen. Tektite sind flaschengrüne und durchsichtige Gläser. Ihre vielfach kugelige bis tropfenartige Form sowie die zerfressen wirkenden, zum Teil markanten Strukturen aufweisende Oberfläche, deuten klar darauf hin, dass diese Gläser aus einem Schmelzfluss entstanden sind, weshalb man sie heute als Tektite (griech. tektos = geschmolzen) bezeichnet. Diese Strukturen sind sehr schön bei dem Moldavit zu erkennen. Tektite sind die wasserärmsten, "trockensten" Gläser, die in der Natur bisher gefunden wurden. Ihr Wassergehalt liegt bei maximal 0,01 bis 0,09 %. Selbst bei Kernexplosionen aufgeschmolzenes Gestein ist wasserreicher. Tektite sind bis zu einige Zentimeter meist relativ kleine, schwarze, braune oder grüne Schmelzgläser, welche zwar irdischen Ursprungs sind, deren Bildung aber durch den Einschlag großer Meteoriten auf der Erdoberfläche aus irdischem Gestein entstanden sind und bis zu einigen hundert Kilometern vom Einschlagskrater fortgeschleudert wurden. Auf der Erde existieren vier größere Streufelder, auf denen Tektite gefunden werden: Das größte, das australasiatische Feld, umfasst Südaustralien, die Philippinen, Indonesien und Teile von Indochina (Vietnam, Kambodscha, Laos) und die Volksrepublik China. Entsprechend ihrem Ursprungsland oder Region werden die Tektite wie folgt bezeichnet:

  • Moldavite aus Tschechien
  • Indochinite aus Indochina (Vietnam, Kambodscha, Laos)
  • Australite aus Australien
  • Campbellite aus Port Campbell (Australien)
  • Thailandite aus Thailand
  • Javaite aus Java
  • Philippinite aus den Philippinen
  • Chinite aus China
  • Bediasite aus Texas (USA)
  • Georgiaite aus Georgia (USA)
  • Ivorite aus der Elfenbeinküste
Hier können Sie Tektite wie Moldavite aus Tschechien und die fast schwarz wirkenden Indochinite aus Indochina (Vietnam, Kambodscha, Laos) kaufen. Tektite sind flaschengrüne und durchsichtige... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tektite

Tektit wie z.B. Moldavit aus Tschechien & Indochinit aus IndochinaHier können Sie Tektite wie Moldavite aus Tschechien und die fast schwarz wirkenden Indochinite aus Indochina (Vietnam, Kambodscha, Laos) kaufen. Tektite sind flaschengrüne und durchsichtige Gläser. Ihre vielfach kugelige bis tropfenartige Form sowie die zerfressen wirkenden, zum Teil markanten Strukturen aufweisende Oberfläche, deuten klar darauf hin, dass diese Gläser aus einem Schmelzfluss entstanden sind, weshalb man sie heute als Tektite (griech. tektos = geschmolzen) bezeichnet. Diese Strukturen sind sehr schön bei dem Moldavit zu erkennen. Tektite sind die wasserärmsten, "trockensten" Gläser, die in der Natur bisher gefunden wurden. Ihr Wassergehalt liegt bei maximal 0,01 bis 0,09 %. Selbst bei Kernexplosionen aufgeschmolzenes Gestein ist wasserreicher. Tektite sind bis zu einige Zentimeter meist relativ kleine, schwarze, braune oder grüne Schmelzgläser, welche zwar irdischen Ursprungs sind, deren Bildung aber durch den Einschlag großer Meteoriten auf der Erdoberfläche aus irdischem Gestein entstanden sind und bis zu einigen hundert Kilometern vom Einschlagskrater fortgeschleudert wurden. Auf der Erde existieren vier größere Streufelder, auf denen Tektite gefunden werden: Das größte, das australasiatische Feld, umfasst Südaustralien, die Philippinen, Indonesien und Teile von Indochina (Vietnam, Kambodscha, Laos) und die Volksrepublik China. Entsprechend ihrem Ursprungsland oder Region werden die Tektite wie folgt bezeichnet:

  • Moldavite aus Tschechien
  • Indochinite aus Indochina (Vietnam, Kambodscha, Laos)
  • Australite aus Australien
  • Campbellite aus Port Campbell (Australien)
  • Thailandite aus Thailand
  • Javaite aus Java
  • Philippinite aus den Philippinen
  • Chinite aus China
  • Bediasite aus Texas (USA)
  • Georgiaite aus Georgia (USA)
  • Ivorite aus der Elfenbeinküste
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Moldavit - 2,30 g (11,50 Kt)
Region: Chlum
 
69,00 € *
Thailandit - 37,55 g
Region: Khen-Kon
 
56,30 € *
Thailandit - 19,95 g
Region: Khen-Kon
 
39,90 € *
Thailandit - 61,45 g
Region: Khen-Kon
 
76,80 € *
Thailandit - 54,15 g
Region: Khen-Kon
 
81,20 € *
Thailandit - 43,80 g
Region: Khen-Kon
 
65,70 € *
Moldavit - 1,50 g (7,50 Kt)
Region: Nesmen
 
45,00 € *
Moldavit - 5,45 g (27,25 Kt)
Region: Nesmen
 
136,25 € *
Moldavit - 3,20 g (16,00 Kt)
Region: Chlum
 
96,00 € *
1 von 3
Decker Meteorite-Shop

Außergewöhnliches Sortiment aus einzigartigen Meteoriten, Sternschnuppen und Schmuck sowie besondere und exklusive Geschenke und Geschenkideen mit Meteoriten.
The Meteoritical Society Logo
Wissenschaft & Forschung

Als Mitglied der The Meteoritical Society tragen wir aktiv mit unseren Beiträgen in Wissenschaft und Forschung zu neuen Meteoritenentdeckungen bei.
IMCA Logo
Kompetenter Partner

Als Mitglied der IMCA verbürgen wir uns für die Authentizität und 100%igen Echtheit unserer Meteoriten. Profitieren Sie zusätzlich von unserer langjährigen Erfahrung und weltweiten Expertennetzwerken.
Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) Logo
Patentierte Anhänger

Unsere Sternschnuppen-Anhänger aus Glas sind im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in ihrem Design geschützt. Zu jedem extraterrestrischen Material erhalten Sie selbst- verständlich ein Zertifikat.
Decker Meteorite-Museum Logo
Decker Meteorite-Museum

Besuchen Sie uns in unserem weltweit einzigartigen Meteoriten-Museum, gelegen im UNESCO Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal in Oberwesel am romantischen Rhein.