Übersicht aller Meteorströme und Sternschnuppennacht 2018Aktuell können Sie bis zum 24. Juni 2018 die Sternschnuppennächte der Arietiden sehen.

Moldavit: Moldavite aus den Tschechischen Regionen Chlum, Nesmen & Besednice

Moldavit aus TschechienHier können sie den flaschengrünen Tektit Moldavit aus den Tschechischen Regionen Chlum, Nesmen und Besednice kaufen. Der Moldavit bezieht seinen Namen von "moldavia" (lat. Moldau), dem größten, 1787 entdeckten Fundgebiet in Tschechien. Der Moldavit ist ein stets flaschengrünes und natürliches Glas. Das ausgeprägte Oberflächenrelief dürfte durch die lang andauernde Einwirkung von Bodensäuren entstanden sein. Sein Alter liegt bei etwa 15 Millionen Jahren. Die Moldavite sind nach heutiger Erkenntnis bei jenem gigantischen Meteoritenaufprall mit dem Planet Erde - der das Nördlinger Ries in Bayern schuf - aus irdischem Material entstanden und bei dieser starken Erhitzung bildete sich u. a. Glasschmelze, welche bis 400 km weit in das Gebiet des heutigen Tschechien geschleudert wurde. Die Vorkommen des Moldavits liegen am Oberlauf der Moldau, in Südböhmen und in Mähren. Der Moldavit ist sogar der einzige Tektit auf der Welt, welcher als Edelstein anerkannt ist.

Hier können sie den flaschengrünen Tektit Moldavit aus den Tschechischen Regionen Chlum, Nesmen und Besednice kaufen. Der Moldavit bezieht seinen Namen von "moldavia" (lat.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Moldavite

Moldavit aus TschechienHier können sie den flaschengrünen Tektit Moldavit aus den Tschechischen Regionen Chlum, Nesmen und Besednice kaufen. Der Moldavit bezieht seinen Namen von "moldavia" (lat. Moldau), dem größten, 1787 entdeckten Fundgebiet in Tschechien. Der Moldavit ist ein stets flaschengrünes und natürliches Glas. Das ausgeprägte Oberflächenrelief dürfte durch die lang andauernde Einwirkung von Bodensäuren entstanden sein. Sein Alter liegt bei etwa 15 Millionen Jahren. Die Moldavite sind nach heutiger Erkenntnis bei jenem gigantischen Meteoritenaufprall mit dem Planet Erde - der das Nördlinger Ries in Bayern schuf - aus irdischem Material entstanden und bei dieser starken Erhitzung bildete sich u. a. Glasschmelze, welche bis 400 km weit in das Gebiet des heutigen Tschechien geschleudert wurde. Die Vorkommen des Moldavits liegen am Oberlauf der Moldau, in Südböhmen und in Mähren. Der Moldavit ist sogar der einzige Tektit auf der Welt, welcher als Edelstein anerkannt ist.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Moldavit - 2,30 g (11,50 Kt)
Region: Chlum
 
69,00 € *
Moldavit - 1,50 g (7,50 Kt)
Region: Nesmen
 
45,00 € *
Moldavit - 5,45 g (27,25 Kt)
Region: Nesmen
 
136,25 € *
Moldavit - 3,20 g (16,00 Kt)
Region: Chlum
 
96,00 € *
Moldavit - 3,55 g (17,75 Kt)
Region: Chlum
 
106,50 € *
Moldavit - 4,00 g (20,00 Kt)
Region: Nesmen
 
99,00 € *
Moldavit - 3,50 g (17,50 Kt)
Region: Chlum
 
105,00 € *
Moldavit - 2,60 g (13,00 Kt)
Region: Besednice
 
75,00 € *
Moldavit - 2,90 g (14,50 Kt)
Region: Nesmen
 
72,50 € *
1 von 2
Decker Meteorite-Shop

Außergewöhnliches Sortiment aus einzigartigen Meteoriten, Sternschnuppen und Schmuck sowie besondere und exklusive Geschenke und Geschenkideen mit Meteoriten.
The Meteoritical Society Logo
Wissenschaft & Forschung

Als Mitglied der The Meteoritical Society tragen wir aktiv mit unseren Beiträgen in Wissenschaft und Forschung zu neuen Meteoritenentdeckungen bei.
IMCA Logo
Kompetenter Partner

Als Mitglied der IMCA verbürgen wir uns für die Authentizität und 100%igen Echtheit unserer Meteoriten. Profitieren Sie zusätzlich von unserer langjährigen Erfahrung und weltweiten Expertennetzwerken.
Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) Logo
Patentierte Anhänger

Unsere Sternschnuppen-Anhänger aus Glas sind im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in ihrem Design geschützt. Zu jedem extraterrestrischen Material erhalten Sie selbst- verständlich ein Zertifikat.
Decker Meteorite-Museum Logo
Decker Meteorite-Museum

Besuchen Sie uns in unserem weltweit einzigartigen Meteoriten-Museum, gelegen im UNESCO Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal in Oberwesel am romantischen Rhein.