Imapktite: Moldavite, Libysches Wüstenglas, Indochinite und weiteres Impaktgestein - entstanden aus großen Meteoriteneinschlägen auf der Erde

Impaktite wie Moldavite, Libysche Impaktgläser & IndochniteHier können Sie Impaktite wie Tektite, Impaktgläser und Impaktbrekzien mit Zertifikat aus unserem Decker Meteorite-Museum kaufen. Bei die Tektite wie Moldavite, Impaktgläser wie libysches Wüstenglas oder Impaktbrekzien wie Irghizite handelt es sich um Gesteine, welche bei einem Meteoriteneinschlag (Impakt) auf der Erdoberfläche oder anderer kosmischer Körper, wie z.B. dem Mond, entstehen.

Entstanden aus der Kraft und Energie eines Meteoriteneinschlags!
  Bei Tektite, Impaktgläsern und Impaktbrekzien handelt es sich um Gestein, welches bei einem großen Meteoritenimpakt auf der Erdoberfläche oder anderen Himmelskörpern entsteht. Durch die beim Einschlag entstehenden Kräft und Temperaturen wird das Gestein am Ort des Einschlags verändert. Das Gestein erfährt eine Metamorphose.
Tektite, die trockensten je in der Natur gefundenen Gläser!
  Tektite sind Gesteine, welche beim Impakt eines großen Meteoriten entstanden sind. Die Formen und Oberflächenstruktur der Tektite deutet klar darauf hin, dass diese Gläser aus einem Schmelzfluss entstanden sind, weshalb man sie heute als Tektite (griech. tektos = geschmolzen) bezeichnet. Ihr Wassergehalt liegt gerade einmal bei maximal 0,01 bis 0,09 %. Selbst bei Kernexplosionen aufgeschmolzenes Gestein ist wasserricher!
An Ort und Stelle!
  Impaktglas ist ein natürliches Schmelzglas. Es wird durch einen großen, kraterbildenden Meteoriten gebildet. Im Gegensatz zu den Tektite, wird das Impaktglas wird direkt am Ort des Meteoriteneinschlags in der Nähe des Meteoritenkraters gefunden. Impaktglas kann wertvoller als Gold oder Diamanten sein und wurde sogar in Form eines Skarabäus im Grab von Tutanchamun entdeckt.
Indirekter Nachweis eines Impaktereignisses!
  Durch den Impakt eines Meteoriten zertrümmert dieser die Gesteine am Ort des Einschlags. Durch die hohen Drücke wird dieses Gestein verdichtet und zusammengebacken. Es entstehen Impaktbrekzien. Somit kann das Vorkommen von Brekzien ein indirekter Nachweis für ein Impaktereignis sein.
Hier können Sie Impakt ite wie Tektite, Impaktgläser und Impaktbrekzien mit Zertifikat aus unserem Decker Meteorite-Museum kaufen. Bei die Tektite wie Moldavite, Impaktgläser wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Impaktite

Impaktite wie Moldavite, Libysche Impaktgläser & IndochniteHier können Sie Impaktite wie Tektite, Impaktgläser und Impaktbrekzien mit Zertifikat aus unserem Decker Meteorite-Museum kaufen. Bei die Tektite wie Moldavite, Impaktgläser wie libysches Wüstenglas oder Impaktbrekzien wie Irghizite handelt es sich um Gesteine, welche bei einem Meteoriteneinschlag (Impakt) auf der Erdoberfläche oder anderer kosmischer Körper, wie z.B. dem Mond, entstehen.

Entstanden aus der Kraft und Energie eines Meteoriteneinschlags!
  Bei Tektite, Impaktgläsern und Impaktbrekzien handelt es sich um Gestein, welches bei einem großen Meteoritenimpakt auf der Erdoberfläche oder anderen Himmelskörpern entsteht. Durch die beim Einschlag entstehenden Kräft und Temperaturen wird das Gestein am Ort des Einschlags verändert. Das Gestein erfährt eine Metamorphose.
Tektite, die trockensten je in der Natur gefundenen Gläser!
  Tektite sind Gesteine, welche beim Impakt eines großen Meteoriten entstanden sind. Die Formen und Oberflächenstruktur der Tektite deutet klar darauf hin, dass diese Gläser aus einem Schmelzfluss entstanden sind, weshalb man sie heute als Tektite (griech. tektos = geschmolzen) bezeichnet. Ihr Wassergehalt liegt gerade einmal bei maximal 0,01 bis 0,09 %. Selbst bei Kernexplosionen aufgeschmolzenes Gestein ist wasserricher!
An Ort und Stelle!
  Impaktglas ist ein natürliches Schmelzglas. Es wird durch einen großen, kraterbildenden Meteoriten gebildet. Im Gegensatz zu den Tektite, wird das Impaktglas wird direkt am Ort des Meteoriteneinschlags in der Nähe des Meteoritenkraters gefunden. Impaktglas kann wertvoller als Gold oder Diamanten sein und wurde sogar in Form eines Skarabäus im Grab von Tutanchamun entdeckt.
Indirekter Nachweis eines Impaktereignisses!
  Durch den Impakt eines Meteoriten zertrümmert dieser die Gesteine am Ort des Einschlags. Durch die hohen Drücke wird dieses Gestein verdichtet und zusammengebacken. Es entstehen Impaktbrekzien. Somit kann das Vorkommen von Brekzien ein indirekter Nachweis für ein Impaktereignis sein.
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Irghizit - 0,93 g
Region: Aralsee
 
23,25 € *
Dakhla Glas - 23,10 g
Region: Dakhla Oase
 
184,80 € *
NEU
Libysches Wüstenglas - 21,70 g
Region: Großer Sandsee
 
43,40 € *
NEU
Moldavit - 1,40 g (7,00 Kt)
Region: Nesmen
 
42,00 € *
NEU
Libysches Wüstenglas - 19,30 g
Region: Großer Sandsee
 
38,60 € *
Libysches Wüstenglas - 73,80 g
Region: Großer Sandsee
 
147,60 € *
NEU
Libysches Wüstenglas - 14,40 g
Region: Großer Sandsee
 
36,00 € *
Libysches Wüstenglas - 72,00 g
Region: Großer Sandsee
 
144,00 € *
Libysches Wüstenglas - 222,10 g
Region: Großer Sandsee
 
444,20 € *
1 von 6
Decker Meteorite-Shop

Außergewöhnliches Sortiment aus einzigartigen Meteoriten, Sternschnuppen und Schmuck sowie besondere und exklusive Geschenke und Geschenkideen mit Meteoriten.
The Meteoritical Society Logo
Wissenschaft & Forschung

Als Mitglied der The Meteoritical Society tragen wir aktiv mit unseren Beiträgen in Wissenschaft und Forschung zu neuen Meteoritenentdeckungen bei.
IMCA Logo
Kompetenter Partner

Als Mitglied der IMCA verbürgen wir uns für die Authentizität und 100%igen Echtheit unserer Meteoriten. Profitieren Sie zusätzlich von unserer langjährigen Erfahrung und weltweiten Expertennetzwerken.
Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) Logo
Patentierte Anhänger

Unsere Sternschnuppen-Anhänger aus Glas sind im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in ihrem Design geschützt. Zu jedem extraterrestrischen Material erhalten Sie selbst- verständlich ein Zertifikat.
Decker Meteorite-Museum Logo
Decker Meteorite-Museum

Besuchen Sie uns in unserem weltweit einzigartigen Meteoriten-Museum, gelegen im UNESCO Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal in Oberwesel am romantischen Rhein.