Übersicht aller Meteorströme und Sternschnuppennacht 2018Tipp: Noch bis zum 24. August die Sternschnuppen der Perseiden beobachten!
Achtung: Bis 26. August versandkostenfrei bestellen!

Chinga Meteorit: Chinga Eisenmeteorit aus Russland

Chinga Meteorit aus RusslandDer Chinga Meteorit ist ein Eisenmeteorit und wurde erstmals durch Zufall 1913 von Goldsuchern beim prospektieren im Fluss Chinga, in der sibirischen Region Tuwa gefunden. Bei späteren Expeditionen wurden bis zu 250 Bruchstücke mit einem Gesamtgewicht von ca. 350 kg gefunden. Ein Einschlagskrater wurde am Fundort nie gefunden. Wahrscheinlich zerplatze der Eisenmeteorit vor etwa 10.000 bis 20.000 Jahren beim Eintritt in die Erdatmosphäre, wobei die Bruchstücke auf Gletschereis fielen. Das Falldatum wurde anhand geologischer Untersuchungen des Flusstales und der Tiefe von Meteoritfragmenten in den Ablagerungen grob geschätzt. Der Chinga Meteorit stammt aus dem Asteroidengürtel und wird der Klasse der Ataxite zugeordnet. Im Jahr 2012 wurde veröffentlicht, dass die chemische Untersuchung einer buddhistischen Statue ergab, dass sie aus dem Metall von Chinga besteht - eine bisher einzigartige Entdeckung.

Der Chinga Meteorit ist ein Eisenmeteorit und wurde erstmals durch Zufall 1913 von Goldsuchern beim prospektieren im Fluss Chinga, in der sibirischen Region Tuwa gefunden. Bei späteren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Chinga Meteoriten

Chinga Meteorit aus RusslandDer Chinga Meteorit ist ein Eisenmeteorit und wurde erstmals durch Zufall 1913 von Goldsuchern beim prospektieren im Fluss Chinga, in der sibirischen Region Tuwa gefunden. Bei späteren Expeditionen wurden bis zu 250 Bruchstücke mit einem Gesamtgewicht von ca. 350 kg gefunden. Ein Einschlagskrater wurde am Fundort nie gefunden. Wahrscheinlich zerplatze der Eisenmeteorit vor etwa 10.000 bis 20.000 Jahren beim Eintritt in die Erdatmosphäre, wobei die Bruchstücke auf Gletschereis fielen. Das Falldatum wurde anhand geologischer Untersuchungen des Flusstales und der Tiefe von Meteoritfragmenten in den Ablagerungen grob geschätzt. Der Chinga Meteorit stammt aus dem Asteroidengürtel und wird der Klasse der Ataxite zugeordnet. Im Jahr 2012 wurde veröffentlicht, dass die chemische Untersuchung einer buddhistischen Statue ergab, dass sie aus dem Metall von Chinga besteht - eine bisher einzigartige Entdeckung.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chinga Meteorit - 2020,00 g
Gestalt: Teilendstück
Attribut: Verwitterungskruste
2.500,00 € *
Decker Meteorite-Shop

Außergewöhnliches Sortiment aus einzigartigen Meteoriten, Sternschnuppen und Schmuck sowie besondere und exklusive Geschenke und Geschenkideen mit Meteoriten.
The Meteoritical Society Logo
Wissenschaft & Forschung

Als Mitglied der The Meteoritical Society tragen wir aktiv mit unseren Beiträgen in Wissenschaft und Forschung zu neuen Meteoritenentdeckungen bei.
IMCA Logo
Kompetenter Partner

Als Mitglied der IMCA verbürgen wir uns für die Authentizität und 100%igen Echtheit unserer Meteoriten. Profitieren Sie zusätzlich von unserer langjährigen Erfahrung und weltweiten Expertennetzwerken.
Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) Logo
Patentierte Anhänger

Unsere Sternschnuppen-Anhänger aus Glas sind im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in ihrem Design geschützt. Zu jedem extraterrestrischen Material erhalten Sie selbst- verständlich ein Zertifikat.
Decker Meteorite-Museum Logo
Decker Meteorite-Museum

Besuchen Sie uns in unserem weltweit einzigartigen Meteoriten-Museum, gelegen im UNESCO Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal in Oberwesel am romantischen Rhein.