Kohlige Chondrite: Steinmeteoriten der Unterklasse kohliger Chondrit

Steinmeteoriten der Unterklasse kohliger ChondriHier können Sie Steinmeteoriten der Unterklasse kohliger Chondrit kaufen. Eine besondere Untergruppe der Chondrite stellen die kohlenwasserstoffhaltigen Chondrite dar, kurz kohlige Chondrite genannt, welche ebenfalls zu den undifferenzierten Meteoriten zählen. Nur rund 3 % aller Meteoriten zählen zu dieser seltenen, aber bedeutsamen Klasse. Sie zeichnen sich u.a. durch den Gehalt von Magnetit, Serpentin, Magnesit, elementarem Schwefel, Karbonaten sowie kristallwasserhaltigen Sulfaten und Kohlenwasserstoffen (meist Alkane) aus. Sie wurden im Laufe ihrer Existenz keinen hohen Temperaturen ausgesetzt, sodass diese nicht durch thermische Prozesse verändert wurden. Ein besonderes Merkmal sind die Calcium-Aluminium-reichen Einschlüsse (CAIs), wie sie z.B. der Allende Meteorit besitzt. Dies sind Verbindungen, welche aus der Kondensation des solaren Urnebels stammen und somit die ältesten in unserem Sonnensystem entstandenen Minerale darstellen könnten. Ein anderer interessanter Meteorit, der primitive kohlige Chondrit Murchison, enthält präsolare Minerale wie Siliziumkarbid und nanometergroße Diamanten, welche sehr wahrscheinlich nicht in unserem Sonnensystem gebildet wurden. Diese Minerale sind vermutlich bei einer Supernova oder in der Nähe eines pulsierenden Roten Riesen entstanden. Dabei könnten diese Meteoriten dann in die Materiewolke gelangt sein, welche unser Sonnensystem gebildet hat. Die kohligen Chondrite werden nochmals Anhand ihrer chemischen Eigenschaften in die Gruppen CI-Chondrite (Ivuna, Tansania), CB-Chondrite (Bencubbin, Australien), CM-Chondrite (Mighei, Ukraine), CV-Chondrite (Vigarano, Italien), CO-Chondrite (Ornans, Frankreich), CR-Chondrite (Renazzo, Italien), CK-Chondrite (Karoonda, Australien) und CH-Chondrite (High-Iron) eingeteilt.

Hier können Sie Steinmeteoriten der Unter klasse kohliger Chondrit kaufen. Eine besondere Untergruppe der Chondrite stellen die kohlenwasserstoffhaltigen Chondrite dar, kurz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kohlige Chondrite

Steinmeteoriten der Unterklasse kohliger ChondriHier können Sie Steinmeteoriten der Unterklasse kohliger Chondrit kaufen. Eine besondere Untergruppe der Chondrite stellen die kohlenwasserstoffhaltigen Chondrite dar, kurz kohlige Chondrite genannt, welche ebenfalls zu den undifferenzierten Meteoriten zählen. Nur rund 3 % aller Meteoriten zählen zu dieser seltenen, aber bedeutsamen Klasse. Sie zeichnen sich u.a. durch den Gehalt von Magnetit, Serpentin, Magnesit, elementarem Schwefel, Karbonaten sowie kristallwasserhaltigen Sulfaten und Kohlenwasserstoffen (meist Alkane) aus. Sie wurden im Laufe ihrer Existenz keinen hohen Temperaturen ausgesetzt, sodass diese nicht durch thermische Prozesse verändert wurden. Ein besonderes Merkmal sind die Calcium-Aluminium-reichen Einschlüsse (CAIs), wie sie z.B. der Allende Meteorit besitzt. Dies sind Verbindungen, welche aus der Kondensation des solaren Urnebels stammen und somit die ältesten in unserem Sonnensystem entstandenen Minerale darstellen könnten. Ein anderer interessanter Meteorit, der primitive kohlige Chondrit Murchison, enthält präsolare Minerale wie Siliziumkarbid und nanometergroße Diamanten, welche sehr wahrscheinlich nicht in unserem Sonnensystem gebildet wurden. Diese Minerale sind vermutlich bei einer Supernova oder in der Nähe eines pulsierenden Roten Riesen entstanden. Dabei könnten diese Meteoriten dann in die Materiewolke gelangt sein, welche unser Sonnensystem gebildet hat. Die kohligen Chondrite werden nochmals Anhand ihrer chemischen Eigenschaften in die Gruppen CI-Chondrite (Ivuna, Tansania), CB-Chondrite (Bencubbin, Australien), CM-Chondrite (Mighei, Ukraine), CV-Chondrite (Vigarano, Italien), CO-Chondrite (Ornans, Frankreich), CR-Chondrite (Renazzo, Italien), CK-Chondrite (Karoonda, Australien) und CH-Chondrite (High-Iron) eingeteilt.

1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NWA 3118 Meteorit - 2,00 g
Gestalt: Individuum
Attribut: Schmelzkruste
24,00 € *
NWA 5950 Meteorit - 6,85 g
Gestalt: Individuum
Attribut: Verwitterungskruste
68,50 € *
NWA 6368 Meteorit - 10,80 g
Gestalt: Individuum
Attribut: Verwitterungskruste
97,20 € *
NWA 3118 Meteorit - 2,40 g
Gestalt: Individuum
Attribut: Schmelzkruste
28,80 € *
NWA 6368 Meteorit - 9,10 g
Gestalt: Individuum
Attribut: Verwitterungskruste
81,90 € *
NWA 6368 Meteorit - 9,80 g
Gestalt: Individuum
Attribut: Verwitterungskruste
88,20 € *
NWA 6368 Meteorit - 7,95 g
Gestalt: Individuum
Attribut: Verwitterungskruste
71,55 € *
NWA 6368 Meteorit - 6,85 g
Gestalt: Individuum
Attribut: Verwitterungskruste
68,50 € *
NWA 6368 Meteorit - 47,40 g
Gestalt: Individuum
Attribut: Verwitterungskruste
331,80 € *
1 von 4
Decker Meteorite-Shop

Außergewöhnliches Sortiment aus einzigartigen Meteoriten, Sternschnuppen und Schmuck sowie besondere und exklusive Geschenke und Geschenkideen mit Meteoriten.
The Meteoritical Society Logo
Wissenschaft & Forschung

Als Mitglied der The Meteoritical Society tragen wir aktiv mit unseren Beiträgen in Wissenschaft und Forschung zu neuen Meteoritenentdeckungen bei.
IMCA Logo
Kompetenter Partner

Als Mitglied der IMCA verbürgen wir uns für die Authentizität und 100%igen Echtheit unserer Meteoriten. Profitieren Sie zusätzlich von unserer langjährigen Erfahrung und weltweiten Expertennetzwerken.
Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) Logo
Patentierte Anhänger

Unsere Sternschnuppen-Anhänger aus Glas sind im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in ihrem Design geschützt. Zu jedem extraterrestrischen Material erhalten Sie selbst- verständlich ein Zertifikat.
Decker Meteorite-Museum Logo
Decker Meteorite-Museum

Besuchen Sie uns in unserem weltweit einzigartigen Meteoriten-Museum, gelegen im UNESCO Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal in Oberwesel am romantischen Rhein.